Bildkauf als Spende / Kindernothilfe

Corona trifft uns alle mehr oder weniger schwer. Besonders schwer haben es die Kinder weltweit. Deshalb möchte ich sie unterstützen mit der Aktion „Bildkauf als Spende“: 60 Prozent des Kaufpreises soll der Kindernothilfe zugute kommen.

Konkret sieht das so aus, dass der Käufer oder die Käuferin 60 Prozent des Kaufpreise eines Bildes an die Kindernothilfe als Spende überweist und 40 Prozent an die Künstlerin. Darin ist auch der Preis für die Versendung mit DHL enthalten.

Eine großes Auswahl der Bilder der Künstlerin sind hier auf der website zu sehen. In Berlin läuft zudem gerade eine große Ausstellung (52 Bilder in großen und kleinen Formaten) im Mercure Hotel MOA, Stephanstraße 41 in Berlin-Moabit. Das Atrium, indem ein Großteil der Bilder hängt, umfasst 1.600qm, so dass jederzeit der Mindestabstand gewahrt werden kann. Die Künstlerin bietet bei Interesse gerne auch Führungen durch diese Ausstellung an, auch für Einzelpersonen.

Kontakt für einzelne Bilder und auch für Führungen: b.haag.berlin@gmail.com
Die Bilder – Acryl auf Leinwand und Acryl auf Papier – haben eine Größe von 24 x 30 cm bis zu 1,80 x 1,40 cm. Die Preise liegen zwischen 70 € bis 2.600 €.

Die Kindernothilfe e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der seit mehr als 60 Jahre Kinder in Not weltweit unterstützt und sich für ihre Rechte einsetzt. Sie schützt und fördert nicht nur einzelne Kinder, sondern auch die Familien und das Umfeld. Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit, humanitäre Hilfe und Zusammenarbeit mit lokalen Partnerorganisationen sind Schwerpunkte der Arbeit. Weitere Informationen unter https://www.kindernothilfe.de/.

Die Spendenaktion geht bis zum 30.12.2020, mit dem Stichwort „Bildkauf als Spende“
Spendenkonto Kindernothilfe e.V.
Bank für Kirche und Diakonie eG (KD-Bank)
IBAN: DE92 3506 0190 0000 4545 40
BIC: GENODED1DKD
mit dem Stichwort „Bildkauf als Spende“. Sie erhalten dann eine Spendenquittung.

Scroll Up